START
TAGEBUCH
FOTOGALERIE
GÄSTEBUCH
TERMINE-NEWS
LINKS
Baustelle

IMPRESSUMKONTAKT

Ostermontag 02.04. 2018

Hi Zwansisch :-)

Ich habe beschlossen, in diesem Jahr einmal eine 20-Tagebuch-Frühjahrspause einzulegen!

Die ganzen 20-Aktivitäten haben irgendwie "Überhand" genommen, deswegen ... Pause und

die vielen Tages- bzw. Wochenabläufe neu strukturieren und alles wieder ein wenig ruhiger angehen lassen.

..

Bleibt gesund, auf der 20-Webcam gibts ja hier und da immer noch etwas aktuelles zu sehen !

Liebe Grüße :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Neu in NEWS-TERMINE:

Wahl des 10.  Vonhäuser Apfelsaftkönigs

Samstag 24. März 2018 - 18.00 Uhr DGH Vonhausen

..

..

Sonntag 18. März 2018

Hi Zwansisch :-)

Wegen einer Augenerkrankung ist die Bildschirmarbeit im Moment kaum möglich :-/ Ich hoffe, das das bald wieder besser wird!

..

Am Wochenende - Anlieferung und Montage für den neuen 20-Bar-Tisch :-)

Vor 3 Wochen erst bestellt und nun schon geliefert! Mit Beleuchtung inkl. Farbwechsel und 6 integrierten Flaschenöffnern !

Eine geniale Arbeit - vielen Dank an den "Edelstahl-Pabst" RAMBO aus dem Kahlgrund :-@@@

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Mittwoch 07.03.2018

Gude Zwansisch !

Wenn`s jetz` ned bald mal ein wenig Frühling kommt, krieg ich bald nen Winterpausenkoller :-(

So langsam frisst mich der Alltag noch auf :-/ Entweder kalt wie Sau, bewölkt oder Pisswetter ....

... auf der Awweit läufts auch nicht mehr richtig rund und und und ! Altbewährte Tugenden und Nachhaltigkeiten

werden immer öfters in Frage gestellt, stattdessen ständig neue Grafiken & Kurven mit denen plötzlich

 .... "alles besser werden soll" ... stehen andauernd auf der Tagesordnung! Geht mir langsam alles auf`s 20-Keks :-/

So ein ganzes Jahr 20-Urlaub zur Neu-Orientierung und -Positionierung wär` mal was,

um meine Energie und meine Ideen in "andere Bahnen" zu lenken und wirklich mal neue, andere Projekte anstreben

und vielleicht nochmal eine ganz andere Awweitsrichtung einschlagen.

Aber dazu müsste erstmal das Loddoglück zuschlagen :-)

So ... genug sentimental geschmollt, aber das musste jetzt mal auf den Bildschirm!

..

Mein stetiges Glück und der Halt im 20-Leben ist halt immer ..... mein Hasi :-) :-@@@@

..

..

Solange wir uns verstehen und lieben, kann gar nix passieren ....

... dann gehts durch dick & dünn, durch gut & schlecht ... bis zu unserem letzten Atemzug :-@@@

..

Den letzten, fussballfreien Samstag mal gänzlich genutzt um .... mal gar nix zu machen :-) Draussen war`s immer noch bitterkalt,

also den ganzen Tag über in der Zwansisch rumgegammelt - war auch mal schön :-)

..

20-Meister-Stromer-Marc kam vorbei und hat auch ein wenig im Zwansisch-Hauptquartier mitrumgegammelt :-)

..

..

Abends dann bei 20-Premium-Freund BUBU ein wenig die 50er-Party befeiert :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

Am Sonntag - Mittags-Brunch auf Schwägerin Britta`s Nudelparty ... und Schwiegerpapa`s "vergessenen Besen" begutachtet :-)))

..

..

..

..

Am Montag - Kurzbesuch bei meinen besten Wikingerbrüdern in Lorbach :-)

..

..

..

Und heute morgen auf der Awweit - ein ordentliches Homemaker-Frühstück :-) Danke Stefan :-@@@

..

..

Heute in der Zwansisch eingegangen ... neue schnuggelische Bier-Blechschilder für die 20-Bar :-)

..

..

Dorthin verziehe ich mich jetzt auch  ... Plätze für die Schilder aussuchen und ... ein paar Bier trinken :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Samstag 03.03.2018

Hi Zwansisch :-)

Willkommen im 20-Geburtstags-Monat März :-)

Heute übernacht endlich wieder einmal leichter Schneefall, jedoch wurden für Morgen schon wieder +10 Grad vorausgesagt :-/

..

..

Heute herrscht ein ganz seltener bzw. lockerer 20-Samstag. Keine anstehenden Aussenarbeiten, 20-Bar-Fussballnachmittags-Pause - lediglich Bubu`s 50er-Party steht heute Abend an - also so ein richtiger "Gimmel-Samstag" - lange nicht mehr gehabt :-)

..

Also ... erstmal schön gemütlich mit Hasi gefrühstückt und jetzt im warmen Zwansisch-Hauptquartier ein wenig auf den Tasten klimpern :-)

..

..

Letzten Samstag .... 20-Bar-Fussball  ... wieder "gut besucht" :-)

..

..

..

..

..

..

Am Mittwochabend - zusammen mit 20-Stromer Marc - Spontanbesuch in der "kleinen Kneipe um die Zwansisch-Ecke" und dem frischgebackenen Zugmarschall-Opa Harry zur neugeborenen Enkelin Nr.1 gratuliert :-)))

..

..

..

..

Einige haben ihn für sein Vorhaben im letzten Jahr ..... schon ein wenig belächelt! Grillclubbruder Marc aus Däiwisch ließ verlauten: "Ich kaufe mir ein Eisspeedway-Motorrad und fahre im kommenden Winter damit Rennen !!! :-)

Und siehe da ..... nach einem Trainingslager in Schweden im vergangenen Dezember, einem ersten Rennen Anfang Januar in Österreich, stand vorgestern Abend die erste Teilnahme an der deutschen Eisspeedwaymeisterschaft in Berlin an!

..

..

..

..

..

Und dort hat er die seine Spike`s gleich mal ordentlich ins Eis gefahren und einen sagenhaften 5. Platz belegt. BRAVO Marc :-)))

..

..

..

..

..

Danach machte er sich mit seinem Team-Bussi gleich auf Richtung Schweden, wo er sich gestern Nachmittag erstmal ordentlich im Schnee festgefahren hat und heute Abend .... an einem schwedischen Rennen teilnimmt :-)

..

..

..

Weiter so Marc - im nächsten Jahr wird die Zwansisch bestimmt auch ein Kleinsponsor, wenn ne "20" auf deinem Eis-Moped kleben darf :-)))

..

Tulpen in der 20-Küch` :-) :-@@@

..

..

..

..

Und gestern Abend wieder unser "Familienessen", wie an jedem 1. Freitag des Monat`s :-) Diesmal ein Mega-Burger im Landgasthof Rotlipp in Ortenberg :-).

..

..

..

..

..

..

..

..

Das war`s mal wieder .... :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Sonntag 25.02.2018

Servus Zwansisch :-)

Im Moment bleibt leider nur der Sonntag zum 20-Tagebuchschreiben :-/ Das muss wieder besser werden :-)

Also denn .... die letzten Tage mal "aufholen" :-)

..

Am Aschermittwoch ... traditionelles Heringsessen. In diesem Jahr einmal nach Eckartshausen ins DGH gereist :-)

Heringsbufett - mit so viel nachholen, wie reinpasst :-)

..

..

..

..

..

Donnerstag - Geburtstagsdönerschmaus mit Altunsoy bei City-Döner in Hanau :-)

..

..

..

..

..

..

..

Allwöchentlicher Kurzbesuch in der Autowerkstatt meines Vertrauens :-)

..

..

..

..

20-Bar-Samstag-Fussballnachmittag :-)))

..

..

..

..

Am Montag - Burgerstopp und Kurzbesuch beim Winkinger-Montags-Stammtisch :-)

..

..

..

Abends .... das erste Bundesliga-Montagsspiel in der 20-Bar verfolgt und einen tollen Sieg der Eintracht :-)

..

..

..

..

Mitte der Woche die Tönungsfolie an den vorderen Seitenscheiben vom Bollerwaache entfernt! Mag zwar "schön" aussehen, aber .... störte meinen Rundumblick und .... war eh nicht erlaubt und hätte mich unter Umständen noch 90€ und nen Punkt in Flensburg kosten können :-)

..

..

..

..

Freie Sicht :-)

..

..

Am Donnerstag - kurzer Pizzabesuch in der "Trattoria" um die Ecke :-)

..

..

..

..

..

Am Freitag ... alljährliches Treffen mit meinen unterfränkischen Arbeitskollegen und Freunden in der 20-Bar :-)

..

..

..

Hasi hatte diverse Gaumenfreuden vorbereitet :-)

..

..

HOOOT !!! :-)

 

..

..

..

Die Rouladen-Brötchen waren kaum zu bändigen :-)))

..

..

..

..

..

Rambo installierte einen neue Variante von einem 20-Bar-Flaschenöffner :-)

..

..

..

..

Und nahm auch gleich Maß auf ... für den neuen, großen 20-Bar-Thekentisch ... auf das Ergebnis bin ich mal gespannt ! Lieferung soll noch in diesem Frühjahr erfolgen :-)

..

..

..

Abermals ein schöner Abend mit viel Stimmung und guter Laune :-))))))))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Sonntag 18.02.2018

Moin Zwansisch :-)

Schon wieder lange her .... der letzte Tagebucheintrag :-( Wie so oft in letzter Zeit - eine 20-Aktivität jagt die nächste :-)

..

In der vorletzten Wochenmitte - Spontan-Fussball-Treff in der 20-Bar zum Eintracht-Pokalspiel-anschauen :-)

..

..

..

Besuch in Atze`s Sportartikel-Welt in Dilsem :-)

..

..

..

..

Die neuen Bleche für den 20-Kühlschrank sind eingetroffen und wurden sogleich in die einzelnen Fachetagen eingebaut! DANKE an den "Edlen Spender" :-@@@ - nun hat das nervige Flaschenklappern endlich ein Ende :-)))

..

..

..

..

..

..

Vorletzten Samstag - 20-Bar-Fussball mit lecker geräucherten Forellen aus dem Calbacher Backhaus :-)

..

..

..

..

Rosenmontag auf der Awweit :-)

..

..

Der Fasching ist in diesem Jahr ganz still an der Zwansisch vorbeigezogen, lediglich am Faschingsdienstag war ein wenig Schunkeln in der "Trattoria da Franco" angesagt :-)

..

..

..

..

..

..

..

Zugmarschall i.R. "HARRY der I." war wieder voller Trauer über das Ende der diesjährigen Kampagne und wartet nun erneut sehnsüchtig auf den 11.11. :-)

..

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Mittwoch 07.02.2018

Gude Zwansisch :-)

Weiter mit dem Bilderreigen !

..

Letzten Donnerstag wieder ein gemütlicher Abendbesuch bei Cavallo um die Zwansisch-Ecke in der "Trattoria da Franco" :-)

..

..

..

..

..

..

..

Freidaachmoin auf meiner Awweit - das Feuerfaß vom 24h-Warnstreik am Mittwoch stand immer noch "da rum"! Also ... wenn`s kaaner wegräumt .. muss ich halt wieder mal ran :-) Mit Besen unn Dreckschibbe bewaffnet und raus auf`n Parkplatz, biss saubergekehrt und des Fässi entsorgt :-)

..

..

..

Beim Anheben faaaaast die Finger verbrannt!!! War noch ganz schöö heiß am Boden ... und das nach 2 Tagen draussen in der Kälte ... immer noch jede Menge Streik-Glut vorhanden :-)

..

..

Freitagnachmittag - Kurzbesuch bei 20-Freund EDEKA-HEINZ ... frischen Gerstensaft für den 20-Kühlschrank geordert :-)

..

..

Am Abend wieder Gaumenfreunden mit unserem Jeden-1.Freitag-im-Monat-Fress-Stammtisch :-) Die Reise führte uns diesmal nach Aaaledäiwisch in die Wildstubb :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Erneut ein schöner Abend mit den Liebsten :-)

..

Samsdaachmoin nochmal Gerstensaftnachschub (Sicherheitsbestandt) besorgt, Bollwerwaache-Wash und 20-Stromer-Roland hat nochmals die Fernseh-Verbindung unnerm 20-Dach gescheckt :-)

..

..

..

..

..

Am Samstagnachmittag dann wieder 20-Bar-Fussball mit Freunden! Special-Guest ... Michi "Big Gäänz" aus Dilsem bzw. Kölle :-) Kerle ... lang nemmer dagewese ... schiiie woar`s :-))) Mit Michi zu feiern ... immer in Hochgenuß :-)))

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

 

 

 

 

Sonntag 04.02.2018

Servus Zwansisch :-)

Und wieder ist eine aufregende Zwansisch-Woche im Eilgang an mir vorübergezogen :-)

Los geht`s mit vielen Bildern !

Vorletzen Samstag: Besuch der beiden 20-MEISTER-Stromer in der Zwansisch! 2 neue Antennenkabel wurden von der 20-Bar, durch sämtliche Kellerräume, bis an die Satellitenschüssel, hoch oben auf dem 20-Dach, verlegt :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

Während die Stromer`s mit "Strippenziehen" beschäftigt waren, dachte ich mir; Kannst ja schon mal den Kühlschrank mit Bier für den 20-Bar-Fussball am Nachmittag befüllen! Und dann geschah das kleine Unglück!!! Kippt mir doch die Bierkiste um und fällt direkt auf die Werkzeugkiste vom 20-Junior-MEISTER-Stromer Marc :-(((

..

..

Zentimerhoch stand der leckere Gerstensaft nun im "Stromerkasten" :-/ :-)))

..

..

..

Nach einer Stunde Reinigung servierte uns Hasi dann ein deftiges Handwerker-Mittagessen - gesalzenes Bauchfleisch mit gekochten Bohnen - ein Gedicht :-@@@

..

..

..

..

..

Am Nachmittag - Fussballstammtisch in der 20-Bar :-)

..

..

..

..

Ein leerer "Präsidenten-Stuhl" :-)

..

..

Am Montag frühmorgens - Arbeitsbeginn auf meiner Awweit mit Flyerverteilen - Info über den tagsüber stattfindenden Staffelstreik vor unserem Werkstor :-)

..

..

..

..

..

Später dann den ganzen Tag über reges Treiben vor dem Werkstor, mit Informationen und Abstimmung über den geplanten 24-Stunde-Warnstreik. Über eine verdiente Lohnerhöhungen müssen wir eben immer wieder "auf die Strasse", von alleine gibts nix :-/ :-)

..

..

..

..

JA - ich will !!! :-)

..

..

Montagabends - Kurzbesuch beim Lorbacher Wikingerstammtisch in Oli`s Gaddehütt` :-)

..

..

..

..

..

Am Dienstag schon mal die selbstgebastelten Feuertonnen ins Streikzelt gebracht :-)

..

..

..

..

..

Abends Kurzbesuch bei Altunsoy & Havva in Diebach - und danach noch mein "Streikmobil" für Mittwochmorgen mit "Aktionsmaterial" bepackt :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Mittwochmorgen um 04.00 Uhr ging`s dann auch schon los: Tore mit Ketten und Absperrband versehen, Zelte aufbauen, Feuertonne entzünden und an die Nachtschicht die ersten Streikkarten verteilen :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Währendessen wir den ganzen Tag über, frierend unseren Parkplatzeingang vor evtl. "Streikbrechern" sicherten, gings an den Haupteingängen und im Streikzelt so richtig rund. Fernsehteams vom ZDF, SAT1 und dem HR zeigten reges Interesse an unserem Arbeitskampf :-)

..

..

..

..

..

..

Heisses Mittagssüppchen mit Worscht für die frierenden Streikposten :-)

..

..

..

..

..

Am Nachmittag ein kurz Aufwärmpäuschen auf der 20-Couch eingelegt und am Abend nochmal zusammen mit Hasi die Nachtstreiker mim 20-Bollerwaache besucht :-)

..

..

..

..

..

..

 ..

..

So ... Mittagessen iss ferdisch ... ich muss hier erstmal wieder schlussmachen :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Sonntag 28.01.2018

Hi Zwansisch :-)

Mannoman - die vergangene Woche ist wieder an mir vorbeigerast!

Gleich am Montag auf Krankenbesuch bei meinem Wikingerbruder ... Oli aus Lurwisch :-)

..

..

Die Wikinger-Twin`s Jörg ...

..

..

... & Peter waren natürlich mit von der Part(ie)y :-)

...

..

Abermals - gute Besserung in Richtung Lorbach :-@

..

Am Dienstag ..... der hessische Rundfunk auf meiner Awweit :-)

..

..

..

..

In der nächsten Woche werden die Fernsehleute wohl erneut vor Ort sein, jedoch dann draussen .... vor den Werkstoren! Wegen den bisher gescheiterten IG-Metall-Tarifverhandlungen ist für kommenden Mittwoch ein 24-Stunden-Streik geplant - dann gehen wir alle für einen Tag nicht an unsere Arbeitsplätze!

..

Am Mittwoch - Wochenbesuch auf ein Feierabendbierchen im Autohaus meines Vertrauens :-)

..

..

Nick`s neuer Familien-Stern wurde mit Werbung versehen :-)

..

..

Am Donnerstag - Neujahrsbesuch von MEISTER Röhrich mitsamt MEISTER Marc in der 20-Weschküch`:-)

..

..

Am Freitag bereits eine mehrstündige Streikschulung für den bevorstehenden Warnstreik in der kommenden Woche !

..

..

..

..

Am Freitagnachmittag - Hurra - Urlaub buchen .... für Hasi & mich das erste Mal seit über 10 Jahren ..... dann mehr als eine Woche die Zwansisch alleine lassen :-/ :-)

..

..

..

..

Nach vielen Telefonaten wurde klar, das für unseren geplanten Termin die Rundreise schon komplett ausgebucht war :-(((

..

..

Nach weiteren Telefonaten bzw. Urlaubsauskünften bei unseren Kollegen konnten wir jedoch noch zusammen einen passenden Termin finden. Nun geht`s halt erst im August auf die große Zwansisch-Reise ... durch die britischen Inseln. Ich freu mich schon jetzt darauf :-@:-)))

..

..

Das musste auch gleich etwas befeiert werden! Ab in das Gut Hühnerhof und erstmal richtig auftischen lassen :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

Gestern dann wieder die Strom-Handwerker-Meister in der Zwansisch ... davon aber mehr beim nächsten Tagebucheintrag :-)

..

Schönen Rest-Sonntag und nen guten Start in die neue Woche :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Sonntag 21.01.2017

Moin Zwansisch :-)

Grillclubbruder Marc aus Diebach am Haag hat sich vergangenen Herbst seinen langersehnten Traum erfüllt und sich eine Eisseedwaymaschine gekauft! Die letzten Wochen und Monate vergingen dann mit dem Aufbau und der Equipment-Beschaffung für sein Ein-Mann-Team, samt Trainingslager im Dezember in Südschweden. Heute Nachmittag bestreitet er sein allererstes Eisrennen in Weissenbach am Lech in Tirol! Respekt und viel Glück - du verrückter Eis-Tiger :-)

..

..

..

..

Schneefoto-Eingang von EX-Awweitskollege Alfred aus seinem Domizil in Südschweden :-)

..

..

Vorgestern Abend - spotane Grillparty bei Marc - er ist nun nicht mehr der 20-Junior-Stromer, sondern auch ein richtiger 20-MEISTER-Stromer. Bestandene Meisterprüfung in der Tasche - das musste sogleich ein wenig befeiert und befeuert werden :-)))

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Und gestern Morgen wurde dann auch die erste MEISTER-Arbeit in der Zwansisch vollbracht - ein neuer LED-Fluter für den 20-Hof wurde installiert :-)

..

..

..

..

..

Zwischendurch ein Meister-Kaba :-)

..

..

..

Und gestern Nachmittag wieder ein gemütlicher 20-Bar-Fussballnachmittag mit lieben Freunden - draussen war kaltes Regenwetter und wir kuschelten wieder in froher Runde beisammen. Schee war`s wieder :-))) :-@@@

..

..

..

..

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Donnerstag 18.01.2017

Hi Zwansisch :-)

Wie sicher schon einigen aufgefallen ... das 20-Webcam-Bild ist seit vorgestern "eingefroren" :-)

..

..

Die beiden "Stromer-Bussi`s" sind nun ständig zu sehen! Die sind allerdings schon längst wieder weg :-) In Babba Helmut`s Haus wurde ein neuer Stromkasten installiert. Bis die OVAG dann den neuen Saft wieder freigibt, wird`s wohl Anfang nächster Woche werden - ab dann schießt die 20-Webcam auch wieder minütlich ihre neue Bilder :-)

..

Auf meiner Awweit heute einmal (Aus ischias-technischen Gründen) dem 2., sehr windigen und naßkalten, Warnstreik ferngeblieben. Muss mich schonen - bevor es in den nächsten beiden Wochen dann in die entscheidenden Warnstreikphasen geht :-)

..

Am Montag, bei kurzzeitig sonnigem Wetterchen, ATZE bei Sport-Pokale-Wagner in Dilsem einen Neujahrsbesuch abgestattet :-)

..

..

..

..

..

Und gestern hat der 20-Bollerwaache im "Autohaus des 20-Vertrauens" ein paar schöööne neue Winterschuhe und nen "Fernseh` für`s hinne-naus-gugge" bekommen :-)

..

..

..

Danke an Kfz-Grießer-Chef Nick :-@ :-)

..

..

Zur Bollerwaachen-Feier dann nochmal kurz zu Franco um die 20-Ecke und wieder eine leckere Pizza Calabrese verdrückt :-)

..

..

..

Und heute Nachhmittag .... war es wieder einmal seeehr eng auf meinem Awweitsparkplatz  :-(

..

..

Soderle ..... Feierabend für heute, am bis dato stürmischsten Tag des Jahres :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Sonntag 14.01.12018

Hi Zwansisch :-)

Die zweite Woche im neuen Jahr - "ereignisreich" :-)

..

Der Dienstagmorgen begann sehr früh - bereits ab 05.15 Uhr in der Morgenkälte: Vor meinem Awweits-Werkstor Flyer verteilen - Aufruf zum ersten Warnstreik der neuen Tarifverhandlungen :-)

..

..

Am Vormittag dann - wieder in der Kälte :-/ - der 1 1/2 stündige Warnstreik vor unserem Besuchereingang :-) Alle Jahre wieder - wir müssen um unseren wohlverdienten Lohn kämpfen. Die Blockadehaltung der Arbeitgeber gegenüber unserer Forderung von 6% mehr Lohn wurde symbolisch mit einen Mauereinsturz unterstrichen :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Die Kälte an diesem Dienstag bekam mir gar nicht gut - plagte ich mich doch schon seit dem letzten Wochenende mit einer Ischiasnerventzündung herum :-( Es kam wie es kommen musste - zur Heimfahrt musste ich schon rückwärts in den 20-Bollerwaache einsteigen, da das Anheben der rechten Beines kaum mehr möglich war! Ab nach Hause auf die Couch - schön warmhalten, IBU 800 und 2 Tage Awweitspause eingelegt :-/

..

..

Die gelben Säcke werden in diesem Jahr wohl immer zusammen, an einem Termin mit der grünen Papiertonne, entsorgt - dann wirds immer bunt werden, an den Vonhäuser Dorfstrassenrändern :-)

..

..

Spontan-Treff zum "ALDI-Talk" mit Michelle, Tanja & Sonja :-)))

..

..

Einkauf für unseren Urlaubsvorbereitungs-Beratung in der 20-Bar :-)

..

..

..

..

..

Zusammen mit Regine & Peter planen wir, für Hasi & mich seit vielen Jahren wieder einmal, eine etwas längere Urlaubsreise :-)

..

..

..

Stürtzy hat in diese Woche den Vonhäuser Weihnachtsbaum in der Dorfmitte wieder "zerkleinert" :-)

..

..

Kurzbesuch von "Peter aus Lurwisch" in der 20-Weschküch :-)

..

..

..

Gemütlicher Abendbesuch in unserem neuen Vonhäuser Lokal (Ausführlicher Bericht folgt demnächst)! Lecker Pizza & Schnäpschen :-)

..

..

..

..

..

..

..

Auch in dieser Woche zum Kurzbesuch im Zwansisch-Hof: "Heli-Lothar" aus Lollar :-))) Er bringt im Moment wieder Helikopter-Luftaufnahmen von Dörfern aus der Umgebung an den Mann & an die Frau :-)

..

..

Der neue 20-Bar-Kühlschrank wurde mit einem neuen Deckel versehen :-)

..

..

Gestern - 20-Meister-Stromer Roland hat die Verkabelung und Beleuchtung im Aussenbereich vor der 20-Bar erneuert! Vielen lieben Dank nochmal :-@@@

..

..

..

..

..

Der Vonhäuser Zugamrschall i.R. "HARRY der I." hat seinen großen Motorroller verkauft und ist erneut auf einen kleinen "Naked-Bike-Renner" umgestiegen. So isser einfach .... immer mobil ... und das muss halt ab und an auch mal schnell gehen :-)))

..

..

Gestern Nachmittag - Beginn der Fussball-Bundesliga-Rückrunde mit guten Freunden in der 20-Bar :-)))

..

..

..

..

..

..

" Irs ders Fässi schunn widder liehr odder woas!" :-))))

..

..

..

..

..

Wieder ein schöner Nachmittag in unserer 20-Bar :-)))

..

So denn ... das war`s auch schon wieder für heute :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Sonntag 07.01.12018

Servus Zwansisch :-)

Die erste 20-Awweitswoche in 2018 wurde erfolgreich abgehakt. Sieie 20-Waage zeigt bereits erste Erfolge. Durch die reduzierte Kalorienaufnahme und KEIN Bier in der gesamten Woche befinde ich mich nun wieder auf dem Wege in den 20-Wohlfühlbereich, als Vorbereitung für den 20-Partysommer 2018 - so kann`s weitergehen :-)

..

Samstag vor ner Woche - also noch im "alten Jahr" - Jahresabschluss mit den "Bollerwaachen-Freunden" aus der Werkstatt des 20-Vertrauens in der 20-Bar :-)

..

..

..

Mit leckeren, selbstgemachten "Hasi-Börgern", einer Bildershow mit Schnappschüssen aus den letzten 12 Montaen und jeder Menge guter Laune, verabschiedeten wir bereits einen Tag vor Silvester das alte Jahr - schee war`s :-) Einem "20-Frühlingsfest" steht sozusagen schon nichts mehr im Wege :-)

..

..

..

..

..

..

..

 ..

..

..

..

..

..

..

Das neu 50 Watt starke "20-LED-Hooblicht" mit Bewegungsmelder ist eingetroffen - 20-Junior- und "fast MEISTER-Stromer" MARC will sich in Kürze um die Installation kümmern :-)

..

..

Josch aus Lurwisch sendet einen 20-Cap-Bildergruß aus den warmen, thailändischen Fluten :-) Danke :-@

..

..

Erster 20-Haarschnitt im neuen Haar bei Bebisim Altunsoy in Diebach am Haag :-) :-@

..

..

..

Vorgestern unser erster "Freitags-Monats-Fress-Stammtisch" im neuen Jahr :-) Ausgesuchtes Lokal dieses mal: Der Struwwelpeter in Büdingen! Einst in den 80er DAS Schobbe- und Treff-Lokal bevor es das endgültig auf die Wochenendpiste ging :-)

..

..

Ich war bestimmt schon seit 20 Jahren nicht mehr dort! :-) Nun auch mit ausgewählter Küche (Deutsch, Italienisch und Spanisch). Ich war gespannt :-)

Wir wurden nicht enttäuscht - megaleckere und üppige Portionen zu moderaten Preisen! Unser ganzer Tisch war voller Tappas-Tellerchen mit köstlichen Gaumenfreuden - und das alles im abgetrennten Raucherbereich - endlich wieder mal zurück in alte Gewohnheiten - war ein superschöner Abend mit meinen Lieben :-) :-@@@

..

..

Frittierte Sardellen - ein Gedicht vom spanischen Koch :-)

..

..

Die Monster-Fischplatte für Havva!!! Dabei wollte sie ja eigentlich nur "eine Kleinigkeit" essen :-)

..

..

..

..

..

Und das "Kotzbecken" (Habe ich bis heute in keiner Kneipe mehr entdeckt!) auf`m Männerklo gibt`s auch noch :-)))

..

..

..

Gestern Abend - in die 2. Auflage unseres Wii-Neujahrsspringen`s um den begehrten Wii-Skiflug-Wanderpokal in der Eimer-Bar in Eckartshausen :-)

..

Zuhause im Zwansisch-Wohnzimmer vorerst das Equipment gecheckt, Batterien ausgetauscht und 2 Probesprünge absolviert :-)

..

..

..

..

..

Vorm Turnier noch kurz mit einer La-Stella-Pizza und nem Serrano-Apparillo von Cem gestärkt :-)

..

..

..

..

..

..

Dann konnte die Springerei beginnen. Kerle was hammer wieder gelacht - wirklich immer wieder ein spassige Veranstaltung :-)

..

..

..

..

Die Vonhäsuer waren in diesem Jahr nicht gut im Flug über die Leinwand :-/ Lediglich Else aus "Bald wieder in de Vonhäuser Burg" konnte mit 177m wenigstens den höchsten Tagessprung für Vonhausen einheimsen! Eckartshausen bestritt alleine das Halbfinale und Doreen & Papa Don Pietro trugen anschliessend das Finalspringen aus - bei dem Don Pietro dann nochmal richtig Gas gegeben hat und um einige Meter Vorsprung zum Sieger an diesem Abend wurde. Den Sieger-Wanderpokal bekam er dann aus den Händen der Vorjahressiegerin (Seiner Frau Manu) überreicht  :-))) Altunsoy bekam ein Glas Gurken für eine hervorragende 10. Siegerin :-)

..

..

..

..

..

..

Zum Abschluss dann noch ein wenig "Mitternachts-Bowling" :-) Ein toller Abend mit lieben Freunden :-) :-@@@

..

..

So ... das war`s wieder von den vergangenen 20-Tagen. Jetzt gibt`s ein kohlehydratfreies Mittagessen, dann ab auf die 20-Couch ... zur Vorbereitung auf die zweite Awweitswoche im neuen Jahr :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Montag 01.01.12018

Moin Zwansisch :-)

Allen ein frohes & gesundes neues Jahr 2018! Hoffentlich seid ihr alle gut reingerutscht!

Hasi und ich haben den Sprung ins neue Jahr seit vielen Jahren wieder einmal im 20-Bett verbracht :-)

Nach der Party am 30.12. in der 20-Bar, war an Silverster nicht mehr viel feiern möglich :-)

..

Meine Wünsche für 2018 - Gesund & verliebt bleiben, die 20-Kilozahl in den 2-stelligen Bereich befördern

und .... endlich wieder ein wenig`mehr Zeit für 20-Tagebuch ! :-)

..

Ganz locker neue Jahr :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

HEILIGABEND 2017

..

..

..

Montag 18.12.2017

Gude Zwansisch :-)

Endlich mal wieder ein paar Zeilen für`s 20-Tagebuch. Irgendwie habe ich mich die letzten Wochen mit viel zu vielen Terminen total vergallopiert, sodaß mir das Einschlafen im 20-Bettchen sogar schwer viel, weil die Hirnwindungen immer noch auf vollen Touren liefen :-/ Und das tut nicht gut - wenn der Körper den Knopf zum Ausschalten nicht mehr findet :-( Also ... werde ich für 2018 eine etwas andere Planung vornehmen müssen. Wie meint Hasi desöfteren immer mal: "... auch mal NEIN sagen!" Das steht nun auf der Todo-Liste für`s kommende Jahr ganz oben! Mal schauen, ob das Vorhaben funktioniert  :-)

..

Ende der vorletzten Woche .... dem letzten Weg vom 20-Premium-Freund, dem 88er - Gerd Bietz, auf dem Friedhof in Niedernhausen bei Wiesbaden beigewohnt.

..

..

Eine schöne Trauerfeier hatte Tochter Jutta arrangiert - bestimmt ganz nach dem Geschmack von ihrem geliebten Papa. Ca. 100 Trauergäste lauschten der bewegenden Trauerrede von Pfarrer Hr. Seinwill und Songs von Louis Amstrong & Elvis Presley.

..

Ein sehr schönes Foto - so wie wir unseren Tausendsassa Gerd auch kannten - ganz cool mit seinem "Crossfire" :-)

..

 

..

..

Seine letzte Ruhestätte fand Gerd in einer aussergewöhnlichen Urne - so ganz aussergewöhnlich, wie der ehemalige Gärtnermeister selbst auch war :-)

..

..

Nach der Beerdigung ging`s nochmal in den Ortskern zum Trösterkaffee, wo wir mit Tochter Jutta und seiner Lebensgefährtin Waltraud noch ein paar Worte und Erinnerungen austauschen konnten.

..

..

..

Und zum Abschluss fuhren wir nochmal zu Gerd`s Haus in der Strasse mit dem Namen: Zur schönen Aussicht :-) Pfarrer Seinwill berichtete in der Trauerrede von dem aussergewöhnlichen Baum vor Gerd`s Haus und der Bank davor, auf dem man ihn (fast) immer antreffen konnte, den "Sheriff von Königshofen" (Ehem. Ortsteil von Niedernhausen).

..

..

Wirklich ein aussergewöhnlicher .... Baum :-)

..

..

..

Gerd`s geliebte Bank :-)

..

..

Ciao Gerd :-@@@

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Nikolaus-Mittwoch 06.12. 2017

Hi Zwansisch :-)

Am vergangenen Samstag: Intensiv-Fahrertraining auf der ADAC-Sicherheitstrainingsanlage in Gründau :-)

Nick vom Autohaus meines Vertrauens - Kfz-Grießer in Büdingen - hatte Kunden und Freunde informiert und zum gemeinsamen Training geladen :-)

..

Frühmorgens um 08.00 Uhr gings schon los - brrrrr ... ausgerechnet am kältesten Tag des beginnenden Winters :-)

..

..

..

Ab zur Anmeldung und kurzen Einweisung in einem Unterrichtsraum :-)

..

..

..

..

..

Vor Beginn bekam jeder der 24 Teilnehmer noch eine original "23-Cap" (Kfz-Grießer - Büdingen - Industriestrasse 23 !!!) vom Chef persönlich überreicht! Tolle Idee - Danke :-) :-@

..

..

..

Dann ging`s auch schon in zwei 12er-Gruppen raus, auf die noch teilweise gefrorene, Trainingsanlage. Am Anfang ein wenig Pylonen-Slalomfahren mit verschiedenen Geschwindigkeiten und anschließend auch schon auf einer, mit Wasser besprühten und lackierten, Fahrbahn (Glatteis-Simulation) zum Wasserfontänen-Ausweich-Manöver :-)

..

..

..

..

Zwischendruch immer mal wieder ein kurzes Zusammentreffen um die Übungen zu analysieren - während der Fahrt kamen dann Anweisungen über Funkgeräte, welche an jedes Fahrzeug ausgehändigt wurden :-)

..

..

..

Zum Mittagessen wurde eine ordentliche Portion Schweinebraten mit Kartoffeln, Rotkraut und Soß` serviert :-)

..

..

..

Mit dem überaus sättigendemn Mittagsmahl im Bauch gings dann auf die Kreisbahn, um die ESP-Funktion der Fahrzeuge einmal ordentlich zu testen und den Schweinebraten-Mix richtig richtig zu vermischen :-)

..

..

Anschliessend erneut einigen Wasserfontänen bzw. "Gefahrenbereiche" ausweichen! Voll auf die "Hemme", Kiste rumreissen und dabei möglichst nicht das Wasser treffen, alles auf einer Bergabstrecke :-)

..

..

..

Das Schleuderhighlight: Mit mäßiger Geschwindigkeit auf die lackierte Fläche zufahren, dann gab es von der großen, runden, im Boden eigelassenen Eisenplatte einen ordentlichen Ruck auf die Hinterachse und man wurde nach rechts oder links aus der geraden Fahrt geworfen und musste versuchen sein Fahrzeug abzufangen und die Geradeauslinie wieder zu finden!

..

..

Vor allem "Oxo", der mit seinem Hummer H2 auf 305er Sommerschlappen angereist war, hatte seinen Spaß und drehte eine Piruoette nach der anderen - mit seinem Ami-Kern-Kasten :-)))

..

..

..

Aber mir selbst erging`s auch nicht viel besser - bei 6 Versuchen schaffte ich es lediglich ein einziges Mal den 20-Bollerwaachen in die Spur zurückzubringen. Gut gegengelenkt hatte ich wohl laut Instruktor immer, aber halt jedesmal ein wenig zu spät - bin ja auch schon üwwer fuffzisch :-) Egal - der Spaßfaktor bei der Dreherei stand bei mir im Vordergrund :-)))

..

..

Zum Abschluss ein Gruppenfoto mit allen Teilnehmern und ihren Fahrzeugen :-)

..

 ..

..

Und noch eines mit meinen Bollerwaachen-Brüdern :-) Gut und gerne 2.800 PS auf einem Foddo :-)))

..

..

Mein Fazit: Ein toller Tag - nun weiß ich ungefähr wie weit ich mit dem 20-Bollerwaache "gehen" kann, bevor die Helferlein ansprechen. Beim satten Preis für das Training könnte das Mittagessen aber gerne inklusive sein. Das musste extra bezahlt werden. Und über ein paar ADAC-Give-Aways hätte ich mich auch gefreut, aber ausser zu einer Urkunde im DIN A5-Format hat es leider nicht zu mehr ausgereicht! Egal - beim Profikurs im kommenden Frühjahr bin ich trotzdem wieder dabei :-)

..

Im Anschluss ging`s nochmal nach gegenüber - in den "Hühnerhof" zum deftigen Hähnchen-Schmaus inkl. dem einen und anderen Getränk auf den Chef! Danke Nick :-) :-@@@

..

..

..

..

..

..

Beim Draussen-Rauchen einem Obba noch seinen Corsa aus dem Graben gehoben und Oxo den Kfz-Grießer-Wanderpokal für seine tollen Hummerpirouetten überreicht :-)))

..

..

..

 ..

..

..

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Montag 04.12. 2017

Lieber Gerd,

mein kluger, liebenswerter und aussergewöhnlicher 20 Freund !!!

..

..

Nun hast Du Deine Lebenszeit beendet. Ich hoffe es geht Dir gut ... da wo Du jetzt bist :-@

Nach Deinem Unfall vor drei Jahren, kamst Du leider nicht mehr richtig auf die Beine, obwohl Du anfangs doch so einen unbändigen Willen zur Wiedergenesung hattest :-/ Vor allem das Zwansisch-Lesen hast Du so vermisst, hat Dir doch Deine liebe Tochter Jutta immer mal aus dem Zwansisch-Tagebuch vorgelesen, wenn sie zu Besuch bei Dir war. Doch sie wohnt eben weit weg und ich weiß nicht inwiefern Du in letzten Monaten überhaupt die Möglichkeit hattest - das Tagebuch bzw. die Aktivitäten in und um die Zwansisch zu verfolgen :-/ Vielleicht hast Du nun die Gelegenheit uns "von oben" zu beobachten - auch wenn das mit Deinen ausgeklügelt, lustigen Gästebucheinträgen wohl nicht mehr klappen wird. Du hast damit die 20-Leser immer zum Lächeln gebracht und desöfteren animiert auch ein paar Worte im Gästebuch zu hinterlassen :-)

88 Lenze jung bist Du geworden und darfst sicher auf ein aufregendes Leben zurückblicken. Wenn Du bei einem Deiner 20-Besuche immer mal einen Schwank aus Deinem Leben erzähltest ..... Hut ab, dachte ich mir so .... der Gerd hat auch so einiges erlebt :-)

Ich bin froh Dich 10 Jahre kennengelernt zu haben! Hätte auch gerne schon ein paar Jahre früher passieren können - wir hätten noch jede Menge mehr Spaß gehabt. Aber so bin ich auch zufrieden - war doch unser Kennenlernen eigentlich durch einen reinen Zufall geprägt (Oder vielleicht doch nicht!?) :-)

Du warst mit Deinem Schatz Waltraud, ihreszeichens mit Nachnamen VONHAUSEN, im Jahre 2008 im Büdinger Stadtarchiv unterwegs, um Euch an offizieller Stelle einmal über das kleine Dörfchen Vonhausen bei Büdingen zu informieren. Nach Kaffee & Kuchen ging`s dann in das Dörfchen Vonhausen. Wo bekommt man weitere Informationen über das Dorf her? Fragen wir doch mal in dem Tante-Emma-Laden in der Dorfmitte nach. Beim EDEKA-Heinz, der damals noch unser schönes kleines Dorf-Geschäft führte :-))) Und mein guter Freund Heinz hat Euch gleich in die Zwansisch verwiesen - "Fahrt unten raus - das drittletzte Haus auf der linken Strassenseite (Damals noch ohne Wandbild)! Dort bekommt ihr bestimmt genügend Info`s über Vonhausen". Irgendwie war genau dieser Besuch, soweit ich mich erinnern kann, vom Glück behütet. Eigentlich war ich zu dieser Zeit bereits wieder "auf dem Sprung" zu irgendeiner 20-Aktivität ausser Haus, hatte aber wieder mal irgendetwas in der Zwansisch vergessen und ich kam nicht recht in die Pötte. Dann kamst Du plötzlich in den 20-Hof "geeiert" :-) Ich dachte nur - wer issn des jetzt??? Mit Jackett & Fliege? Der hat sich bestimmt verlaufen!? Ich kann mich noch ganz genau erinnern: "Sind Sie der HERR ZWANSISCH?"

Und so begann eine meiner aussergewöhnlichen Freundschaften :-)))

..

Nach diesem ersten Besuch gab`s auch gleich ein Fototermin am Vonhäuser Ortsschild, bei dem Du mir Hasenohren gezeigt hast, was ich später erst entdeckt habe - da dachte ich mir schon ... 79 Jahre jung der Kerl - hadds awwer noch faustdick hinter seinen eigenen Ohren :-)))

..

..

Es folgten viele Besuche in der Zwansisch und natürlich der wöchentliche, manchmal auch tägliche Gedankenaustausch über das 20-Tagebuch oder auch via Email. Hast Du dir doch ausschließlich, um täglich das 20-Tagebuch zu verfolgen, nach Deinem ersten Besuch einen Laptop gekauft, dessen Bedienung Dir Deine liebe Tochter Jutta "müüühsam" (1-Finger-Tipsystem) hatte beibrigen müssen - hattest Du doch bis 20-Dato mit dem Kommbjuuder-Kram noch nix am Hut! "Verrückt der Kerl" dachte ich abermals :-)))

..

Deine erste 20-Cap und erste Begegnung mit Babba Helmut ... hat alles sofort gebassd :-)

..

..

..

Waltraud immer an Deiner Seite :-) :-@@@

..

..

Babba Helmut bekam auch ein paar "Hasenohren" verpasst :-)

..

..

Und mit Eurem heissen Sportwagen, ging`s stets mit quietschenden Reifen zurück in den Taunus :-)

..

..

... und das alles locker mit einer Hand am Lenkrad, denn ... mit der linken Hand musste ja auch noch 20-Cap-Winke-Winke gemacht werden :-))) Crazy-Gerd :-)

..

..

Herausragende Besuche in der Zwansisch!

..

Beim "Anlassen 2010"-  in jedem Jahr brausen tausende Motorräder nach ihrem gemeinsamen Gottesdienst an der Zwansisch im Corso vorbei :-)

..

..

Legendär: Als wir den vielen Bikern zujubelten und Du plötzlich auf der anderen Strassenseite standest und fleissig fotografiert hast !!! Eigentlich war bei der Menge an hintereinander fahrenden Motorräder gar kein Durch- bzw. Rüberkommen möglich!!! Jeder meinte plötzlich: Wer ist das denn? Wie iss der denn da rübergekommen! Ich meinte nur: Das ist mein Freund GERD aus`m Taunus - der kann so einiges, was man ihm nicht zutraut :-)))

..

..

Beim Plausch mit 20-Freunden :-)

..

..

ICH und DU oder auch DU & ICH :-)

..

..

Babba Helmut hasde erstmal ein paar Instruktionen über das Pflegen von Säulenobstbäumen im 20-Gadde erteilt :-)

..

..

..

Meinen Grillclub-Präsident Golf hattest Du auch gleich in Dein grosses Bietze-Gerd-Herz geschlossen, er durfte sogar in Deinem geliebten Crossfire Probesitzen und Deine "Alte Pappe" wurde auch stolz präsentiert (Weil Golf zuerst nicht glauben konnte, das Du den Sportwagen noch selbst steuerst!) :-)

..

..

..

..

..

Inspektion in der Zwansisch, ob "der klaane Italiener" auch ordentlich die Fliesen im Bad verlegt hat :-)))

..

..

..

Besuch im "alten" 20-Hauptquartier (Vor der grossen Renovierung) :-)

..

..

..

Und der Überraschungsbesuch zum Sommerfaschingsumzug 2012 in Vonhausen ... mit der grossen 20-Bierkiste :-)))

..

HELAU ... ihr ZWEI :-)))

..

..

..

..

..

..

Das erste Treffen mit der "Zitrone" Uweeeeee aus`m Scheresgadde - den Du bis dato nur aus dem 20-Gästebuch kanntest :-)

..

..

..

..

Leider hat es nie mit einem Gegenbesuch in Deinem geliebten Taunus-Zuhause geklappt :-/ Selbst bei einem geplanten Geburtstgs-Besuch in Deiner REHA-Einrichtung vor zwei Jahren hat uns im letzten Moment das Wetter (Vorausgesagtes & auch eingetroffenes Blitzeis) einen Strich durch die Rechnung gemacht :-(

..

Aber ... einmal werden wir uns noch treffen ... am kommenden Freitag werden ich mit Hasi in Deine Heimat reisen und Dich auf Deinem "letzten Weg" mitbegleiten !

..

..

Mach`s gut alter Freund .... 79er / 80er .... 88er, Hortulanus, Taunus-Gerd !

In der Zwansisch hast Du einen immerfesten Platz - solange ich hier noch rumtippe - wirst Du nie vergessen sein !

HALLELUJAH - NIX FÜR UNGUT  :-)))

..

..

..

Ciao Gerd :-@@@

..

..

Sonntag 03.12. 2017

Hallo Zwansisch !

Draussen ist es weiß - der erste Schnee ist gefallen - trotzdem bleibt die Überschrift heute in schwarz!

Ein trauriger 20-Tagebucheintrag! In der letzten Woche erreichte mich die Nachricht, das unser lieber 20-Freund, Besucherzähler-Hitlistenanführer

und Gästebuch-Premium-Schreiber

Gerd Bietz

aus Niedernhausen im Taunus verstorben ist :-(

..

 

..

Mach`s gut alter und doch so junger Freund :-@@@

Der nächste, ausführliche Bericht gilt nur Dir !

..

Trotz trauriger Nachricht wünsche ich allen 20-Tagebuch-Lesern einen schönen 1. Advent :-@@@

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Freitag 24.11. 2017

Gude Zwansisch :-)))

Kerlle, Kerlle ... nur noch Stillstand hier im 20-Tagebuch :-(

Egon aus Eggadshause hat mir soeben wieder mal einen Tausenderklick (In der Fotogalerie) zugeschickt und mich damit auch gleichzeitig ans Tagebuchschreiben erinnert :-)

..

Am kommenden WE ist jetzt erstmal wieder Herbst-Waldcamp angesagt, nächste Woche gehts hier dann auch wieder ordentlich vorwärts :-)

Kommt alle gut durchs Wochenende :-@@@

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Montag 13.11. 2017

Servus Zwansisch :-)))

Erster Awweitstag nach einer Woche Urlaub vorbei - "Note: ungenügend" - aller Anfang ist wieder schwer - moije läuft`s dann bestimmt wieder besser :-)

..

Vorletzten Samstag: Abschieds-Haxen und -Schäufelchen beim Partyservice GANZ in Dilsem :-)

..

..

Nach vielen Jahren ist nun Schluß mit Partyservice - Hartmut geht nun in den Ruhestand und wird ab sofort nur noch Schatzi Andrea bekochen :-) Ein letztes mal und alle kamen sie noch einmal - der Partyraum samt Vorzelt waren üüübervoll :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Schade - die lustigen Abende bei`s GANZ`e werde ich vermissen :-/ :-@@@

..

In der Urlaubswoche bei IKEA wieder mal ein "Billy-Regal" erstanden. Mit obligatroischem Hot-Dog und lecker "Puff-Worscht" gegenüber :-)

..

..

..

..

..

"Wissi" auf Kurzbesuch im 20-Hof :-)

..

..

Wochenpflichtbesuch im Autohaus des 20-Vertruens :-)

..

..

..

..

Bei Matthias in der Brillenkiste-Büdingen ein paar neue Scheiben für die 20-Brille bestellt :-)

..

..

Prächtiges Farbenspiel bei der Eckartshäuser Walddurchfahrt :-)

..

..

Mitte letzter Woche dann - SCHEISSE mit der Scheiße !!!

Im Zwansisch-Keller hat`s geblubbert und .... s`iss sogar ein wenig übergelaufen :-(

..

..

Nun ist es an der Zeit, das wir unseren provisorischen Rohrbau vom 20-Umbau vor zehn Jahren mal richtig verlegen und auch das alte, stillgelegte Rohr in der Wand erneuern - vorher muss aber obendrüber noch ein 20-Gästeklo gebaut werden, damit das Rohr auch einen Zweck erfüllt :-)))

..

Zum Glück hat der alte Plastikflansch einen Riß wodurch das hochsteigende Wasser entweichen konnte und wir die Verstopfung frühzeitig erkennen konnten - sonst hätte sich u.U. der ganze Kram bis hoch ins zweite Stockwerk gestaut !!! :-)

..

..

Rohr ab .... püüüüh ... was für ein Gestank :-(

..

..

Also ... 20-Notruf an Alle! Wer war als erstes vor Ort - natürlich mein Freund Don Pietro :-) :-@@@

..

..

Mit seinem Spezialschlauch und dem 20-Kärcher haben wir erstmal das Rohr wieder freibekommen :-)

..

..

Schlauchchaos :-)))

..

..

Später dann noch vor Ort - Meister Röhrich aus der Vonhäuser "Flowerstreet" und Markus aus`m Haingründauer Weg :-)

..

..

Meister Röhrich wird im kommenden Frühjahr die neue Rohrverlegung übernehmen und Markus kommt morgen mit seim "Kamera-Bussi" und wird die ganze Verrohrung mal mit seiner Mini-Kamera abfahren um evtl. Schäden zu lokalisieren! Vielen lieben Dank schon mal an Euch 3 für den schnellen Einsatz :-@@@

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

NEU in TERMINE-NEWS:

3. Herrnhaager Parkweihnacht

..

..

Sonntag 12.11. 2017

Moin Zwansisch :-)))

Weiter geht`s mit dem 20-Bilderreigen :-)

Immer mal wieder .... Hasi-Fischräuchern vor der 20 - Bar :-)

..

 

..

..

..

Lecker Frühstücks-Häxchen auf meiner Awweit :-)

..

..

Mit unseren Lieben beim "Der Grieche" in der Büdinger Altstadt :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

Don Pietro musste leider "krank zuhause" bei den Hundchen bleiben :-/ :-)

..

..

Kleine Samstagsausfahrt mit dem "20-Töff-Töff" :-)

..

..

Der "Hasi-Streifenwagen" hat seine Winterschuhe anbekommen :-)

..

..

David`s Geburtstagsschinken :-)))

..

..

Colin beim Fussballschauen - wie so oft in "der ersten Reihe" :-)

..

..

So .... der 20-Sonntagsmittagstisch ist fertig ... morgen geht`s endlich wieder zur Awweit :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Freitag 10.11. 2017

Hi Zwansisch :-)))

So ... nun endlich mal weiter im Tagebuchtakt! Die 20-"Rest-"Urlaubswoche geht schon wieder zu Ende. Wochen-"Todo"-Liste so ziemlich abgearbeitet - Scheißwetter draussen, also .... 20-Tagebuchzeit :-)

..

Ich lege einfach mal los ... Ende Oktober ... :-)

..

Im Autohaus meines Vertrauens ..... über 600 ! PS auf vier Rädern im Hof :-)

..

..

..

In der Werkstatt .... meine Freunde vom "Schachclub" :-)

..

..

An den Hebebühnen an diesem Tag komischerweise nur "Nutzfahrzeuge" :-)

..

..

Freitagnachmittags ..... Wochenende-Einstiegs-Garagenschoppen beim Awweitskollegen Peter in Eggadshausen :-) (mit Sheila & Adam) :-)

..

..

..

..

Auf dem Heimweg nochmal bei Altunsoy & Havva reingeschaut :-) :-@

..

..

..

..

Wissi mit seiner neuen LED-Lightbar auf dem Dach seines ML 500 ! Ein Wahnsinn - satte 23.000 Lumen stark - kerle-kerle, das Ding macht wirklich saumäßg ... HELL :-)))

..

..

..

..

Das Feature wäre normalerweise auch was für mich, aber ..... die auffällige Dachinstallation lässt mich noch etwas überlegen :-/ Vielleicht bekommt man so ein Teil bald auch zum In-die-Stoßstange-Einbauen :-)

..

Nachwuchs im Awweitsbürroaquarium: Ariane hat ihren einsamen Wels von zuhause mitgebracht - nun hat er wieder ein paar Spielgefährten :-)

..

..

..

..

..

"Schachclub"-Bruder OXO besitzt nun auch nen ... LEUCHT-Stern :-)))

..

..

..

20-Bar-Samstag-Fussballnachmittag mit lieben Freunden :-)

..

..

..

..

..

..

Küsschen-Küsschen :-@@@

..

..

Traditioneller Sonntagmorgenbesuch auf Kaahle Määrt in Oddebersch :-)

..

..

Stürmische Wetterwarnung - deswegen frühmorgens auch noch ordentlich Platz in den vielen Gässchen :-)

..

Fleischspieß - wie immer :-)

..

..

Ein Päckchen neue Awweitssogge - must have - jedes Jahr - auch wenn die Sockenkommode bald überquillt :-)))

..

..

Viele Freunde treffen - auch wie in jedem Jahr :-)

..

..

..

Stück Pizza, Backfisch und ein Pragerschinken-Weck - auch alles wie immer :-)

..

..

..

Der "sau"-Weck kostet inzwischen satte 6 Euro !!! Schmeckt zwar lecker, aber das sind inzwischen echte Wucherpreise geworden! Nächstes Jahr fresse ich aus Protest mal wieder keinen und 2019 wird er dann 7 Euro ksoten :-/ Da kann ich ja schon mal anfangen mit Sparen :-)))

..

Eine lecker Vogelsberger grobe Bratwurst und 2 Guinness zum Abschluss .... natürlich auch .... the same procdure as every year :-))) :-@@@

..

..

..

Tagsdarauf schon wieder "Freß`chen" :-) Mit unserer kleinen "Freundes-Familie" bei Jelenko in der Büdinger "Krone" ! Balkan-Spezialitäten ... immer wieder ein Genuss :-)

..

..

..

..

..

..

..

Mein obligatorischer Grillter :-)

..

..

Hasi`s geliebter "Lustiger Bosniak" (Roastbeef gefüllt mit Käse & Schinken) :-)))

..

..

..

Feiertagsfrühschoppen am Mehrgenerationenplatz in Diebach am Haag :-)

..

..

..

..

..

..

..

Halloween-Kram in der 20-Bar für die Vonhäsuer Kinners :-)

..

..

..

..

..

..

Große Kinners waren auch vor Ort :-)

..

..

..

..

"Schwarze" Halloween-Chicken-Nuggets - Sachen gibts :-)

..

..

..

So ... hier erstmal ne Pause ... moije früh gehts weiter :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Samstag 28.10. 2017

Gude Zwansisch :-)))

20-Samstagsaussenarbeiten schon alle erledigt - bis die 20-Bar-Fussballfreunde eintreffen ist noch ein wenig Zeit - deswegen versuche mim Tagebuch wieder einmal aktuell aufzuschliessen :-)

..

Der 20-Anhänger hat seinen Stempel bekommen ...

,,

..

..

.... und das 20-Töff-Töff ist auch wieder getüvt :-)  Horst hat die Runde auf seinem Dekra-Hof wieder sichtbar genossen :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

Boxenstopp in Nick`s ML - Klinik :-) Wasser in den Griffen entfernt, damit das schlüssellose Öffnen mit Fingerkontakt wieder richtig funktioniert! Danke für den kostenlosen Service :-@@@

..

..

..

Bei "Bebisim" Altunsoy wieder das 20-Köpfchen zurechtmachen lassen :-) :-@

..

..

Zwischendruch immer mal wieder ne Runde 20-Gaddeawweit :-)

..

..

..

..

..

Abkühlung nach getaner Arbeit - mit Grillclub-Präsi Golf :-)

..

..

Und 20-Meister-Stromer Roland :-)

..

..

Beim 20-Abend-Hoftor-Schobben nochmal richtig die Sonne auf`n 20-Arsche scheinen lassen :-)))

..

..

Letzten Samstag - Krauteinschneiden mit der ganzen Familie für das 20-Sauerkraut 2017 :-)

..

..

..

..

..

..

Zusammen hatte wir in diesem Jahr 50 kg zu hobeln und in die Fässer einzustampfen :-)

..

..

..

..

Noch ein deftiges Mittagessen und ein gemütlicher Fussballnachmittag .... wieder ein schöner 20-Samstag :_)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Schon wieder etwas "dazwischen" gekommen :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Donnerstag 26.10. 2017

Servus Zwansisch :-)))

So .... hier muss es ja auch endlich wieder mal weitergeh`n :-/ Ohne Rast und Ruh die letzten beiden Wochen - somit vorgestern auch erste kleine Anzeichen vom "Widder e bissi zuviel Action die letzten Wochen" :-( Der Herpes Simplex auf meiner rechten 20-Arschbacke blühte am Wochenanfang seit über einem Jahr wieder einmal köstlich auf ... und vorgestern dann Brust- und Muskelschmerzen, Kreislauf und Unwohlsein :-( Das ist jedoch nicht der Anfang einer Grippe, sondern .... ich weiß wo der Kram wieder herkommt !!! Also ... jetzt erstmal wieder einen 20-Gang zurückschalten ..... aber nur EINEN :-)))

..

Uweeeeee aus`m Scheresgadde hat endlich wieder einmal nen 1.000er aufm Besucherzähler "geschossen"! Nr. 664.000 geht an ihn - Glückwunsch in die Dorfmitte :-) :-@@@

..

So .... nun weiter mit einigen Bildern!

Neueste 20-Erungenschaft ... `"wollt ich schon immer mal hamm .. :-)" ... Eine moblie Soundanlage mit ordentlich Feuer im Gehäuse :-)

..

..

..

..

Hammerteil mit satten 900 Watt Leistung, integriertem Akku, allen möglichen Anschlussmöglichkeiten, 2 Rollen damit man ihn wie einen Koffer hinter sich herziehen kann, ner Fernbedienung und 2 Funkmikrofonen, welche ganz einfach zu bedienen sind. Und alles noch zu einem angemessenen Preis :-)

..

..

Grillclub-Präsi GOLF hat auch gleich mal ein Mikro getestet: "Aans, zwoo .... Test .... hier spricht der Präsident!!!" :-))) Alles super funktioniert :-)

..

..

Unser diesjähriger Wikingerabend wurde aus organisatorischen Gründen aus unserer "Methalle" in Lorbach nach ausserhalb, in den coolen Gewölbe- Sandsteinkeller auf dem Hofgut Herrnhaag verlegt :-)

..

Freitags schon ... Aufbau unseres Wikingergelages samt Thron für unseren Anführer :-)

..

..

..

..

..

Aus den Gitterfenster ein fantastischer Ausblick zur Ronneburg :-)

..

..

..

Soundcheck samt Getränketest mit Hörnern und "Wikingerblut" inklusive :-)

..

..

..

..

..

..

Am Samstag - an Neffe Robin`s Geburtstag mit Familie & Freunden gedacht und ihm traditionell wieder viele bunte Luftballons gen Himmel geschickt !

..

..

..

..

Bruder Colin - wie immer auch mit dabei :-) :-@@@

..

..

..

Im nachhinein habe ich nun mitbekommen, daß in diesem Jahr wohl eine Beschwerde seitens eines Freidhofbesuchers beim Ortsvorsteher einging und meine Schwägerin nun ein Schreiben von der Stadtverwaltung von wegen Grabruhe etc. zugesandt bekam! Mir war`n doch gar net laut! Hallo .... die Zeiten ändern sich eben ... so auch die Trauer um Familienangehörige, vor allem wenn sie in jungen Jahren von uns gehen - ich finde es immer superschön wenn wir uns alle an Robin`s Grab treffen und uns fröhlich aber auch nachdenklich an Robin erinnern. Nächstes Jahr stehe ich auf alle Fälle wieder dort :-) Punkt .

..

Am Abend dann ... Wikingergelage Teil 3 ... in diesem Jahr ausnahmsweise MIT dem Weibsvolk .... welches eigentlich bei den ersten beiden Gelagen (Und auch wieder beim nächsten) zuhause bleiben und das heimische Feuer hüten muss :-) Nun bestand die Möglichkeit mal reinzuschnuppern, was ihre Mannen auf so einer Zusammenkunft so alles treiben :-)

..

..

Fast alle hatten wieder ihre beste "Kriegsmontur" angelegt und sich ordentlich aufgehübscht :-)

..

..

..

Unser "König Michael der I." hatte seiner selbsgebastelten Salatschüssel auf dem Kopf nochmal eine ordentliche Politur verpasst und sein Gewand aus erlesenen Stoffen fein gebürstet :-)

..

..

Ich trug an diesem Abend meinen eher "zweckmäßigen" Kampf- und Trinkanzug :-)))

..

..

Pünktlich um 19.00 Uhr begrüsste der König seine Recken samt Weibsgefolge ... wie immer einzeln ... und jeweils immer mit einem "Hoch die Hörner" :-)

..

..

Voerst musste noch ein neuer "Mundschenk" für diesen Abend bestimmt werden, da der Standard-Mundschenk Andy an diesem Abend verhindert war!

Dustin wurde auserkoren unserm König den Abend über Wasser & Brot zu reichen und somit die Mundschenkkette überreicht :-)

..

..

..

..

..

Es wurde gefeiert, gefressen, getanzt und gesooffen bis die Hörner glühten ..... bis tief in die Nacht! Schön war`s wieder mit den Wikingerfreunden :-) :-@@@

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Oli durfte kurzfristig den Thron besteigen :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Und unser König hat bis zum Schluss durchgehalten und ist nicht wie im vergangenen Jahr vorzeitig von seinem Thron gefallen :-))) Alles gut ... bis zum nächsten Jahr wieder :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Neue Speisenkarte

"Pizzeria Italia - Zur Kegelbahn" Vonhausen

in der Fotogalerie !

..

..

 

..

Samstag 14.10. 2017

Moin Zwansisch :-)

Erster Outdoor-Einsatz für den 20-Bollerwaache - "mit Hasi in die Pilze" :-)

..

..

..

..

..

Wikingerbruder Peter aus Lurwisch beim allsonntäglichen Käffchen entdeckt :-)

..

..

Wieder mal ner Herde Pokemon-Go-Jäger vor der Zwansisch beim Monsterbekämpfen zugeschaut :-)

..

 ..

Havva-Geburtstagsschmaus mit dem faszinierenden Ronneburg-Terrassenblick :-)

..

..

..

..

..

..

..

Spontan-Grilling im Autohaus meines Vertrauens :-)

..

..

..

..

..

..

 ..

Mal wieder in der Waschanlage. Direkt vor mir - Wissi mit seinem neuen ML! Anscheinend gerade vom einem Outdooreinsatz zurückgekommen - total eingeschlammt die Kiste und ich musste warten bis die Box wieder entschlammt war. Das hätte normal nen Zehner extra kosten müssen :-)

..

..

..

..

..

..

Wissi-Schöppchen in der 20-Bar :-)

..

..

Lustiger Autoscheibenabtönsonntag @Wissi-Home :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Das war`s für heute - muss mich nun auf unseren diesjährigen Wikingerabend vorbereiten :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

Montag 09.10. 2017

Hi Zwansisch :-)

Und weiter geht`s mit den Aktivitäten der vorletzten Woche :-)

..

Nach ner Party gehört natürlich auch das Aufräumen und Restetrinken dazu. Aufgeräumt war Dank genügend Jürgen-Freundeshelfer ZZ (ziemlich zügig), das Restetrinken haben wir aber auf den Nachmittag in die 20-Bar verschoben und die beiden übriggeblieben Bierfässer mit Genuß beim gemeinsamen Fussballnachmittag geleert :-)

..

 

..

..

..

..

..

..

..

Am Sonntagmorgen dann Abfahrt mit dem 20-Töff-Töff nach Calbach, zum traditionellen Haxen auf dem Dorfplatz bei der freiwilligen Feuerwehr :-)

..

..

..

..

..

..

Hartmut & Andrea servierten wieder ihre lecker, deftigen 1000gr-Brummer! Ein Gedicht - immer wieder ... meine Jahreshighlit-HAXE :-)))

..

..

..

..

..

..

Alles wieder zu vernünftigen Dorf-Preisen :-)

..

..

Andrea mit Bruderherz und Cheforganisator "Lemmi" :-) :-@

..

..

Grillclubpräsi "Golf" beim Kinderbespaßen :-)

..

..

..

Das schöne Calbacher Bushalte-Warte-Häuschen ... immer wieder ein paar Fotos wert :-)

..

..

..

..

..

Lemmi "Junior" servierte Michael & Mir die erste "GROSSE Brause" :-)

..

..

..

Sonnenschein und lustig sein :-) Schee war`s wieder in Calbach :-)

..

..

..

..

Nur wenige Schritte von der Zwansisch entfernt - "Vonhausen`s next Pizzeria" - es geht mit großen Schritten voran :-)

..

..

Anfang letzter Woche wurde die Fanta-Flasche wieder aus dem 20-Bollerwagen-Kühler entfernt und ..... der leuchtende STERN eingebaut :-)))

..

..

..

..

..

..

20-Dank an den Kfz-Meisterbetrieb Nikolas Griesser in der Büdinger Industriestrasse 23 - der Werkstatt meines Vertrauens - für den kostenlosen Einbau des Tuningteil`s, was eigentlich "kein Mensch braucht", awwer ich hab`s jetzt halt ! :-)))

..

..

Fotogruß aus der Ferne - 20-Bar-Holzschild-Schnitzkünstler Claus aus Däiwisch verbrachte wieder 2 schöne Angelurlaubswochen im äusserten Norden von Schottland :-)

..

..

..

..

Mit den richtigen Ködern .....

..

..

.... fängt man auch schöne Fische :-)))

..

..

Letzten Montag der Einladung von Katja & Harry zum Knoblauch-Hähnchen im "Kauzloch" in Hailer-Meerholz gefolgt! Vielen Dank für den schönen Abend :-) :-@@@

..

..

..

Das war`s für heute :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Donnerstag 05.10. 2017

Servus Zwansisch :-)

Vorletztes Wochenende - statt Äpfelkeltern (Hingen in diesem Jahr wegen dem späten 2-Nächte-Frost Ende April kaum Äbbel an de Beehm) - haben wir uns zum spontanen Spanferkelgrillen entschieden :-)

Zusammen mit den Lorbacher Freunden einen schönen Grilltag eingelegt :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Zwischendurch immer mal wieder ein Besuch auf einen Feierabendschoppen im Autohaus meines Vertrauens - ich muss da einfach immer mind. einmal pro Woche "nach dem Rechten schauen" :-)

..

..

"Süßes morgens auf meiner Awweit" - läuft nach wie vor gut :-)

..

..

Mitte letzter Woche - Vorbereitungen für die große 60er Party an der Diebacher Vogelschutzhütte von meinem Grillclubbruder Jürgen oder auch Jürchen genannt :-)

..

..

..

..

Freitagnachmittag abermals im Autohaus meines Vertrauens :-) Kühlergrill-Tuning ("Was die Welt eigentlich nicht braucht" - wie eigentlich mit all dem Tuningkram)! Dazu musste der Bollerwaache-Grill ausgebaut werden und übers Wochenende in der Werkstatt übernachten. Damit das Loch im Kühler nicht ganz so leer ausschaute, wurde vom Chef persönlich ein "Ersatz-Stern" in Form einer Plastik-FANTA-Flasche mit 2 Kabelbindern mittig installiert :-)

..

..

Mit mir kammers` ja mache :-)))

..

..

3 Tage fuhr ich dann sozusagen als "Fanta-Truck" durch die Gegend :-)

..

..

..

Fretiagabend war es dann soweit - wir feierten Jürgen`s Start ins neue Lebensjahrzehnt :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Hier erstmal wieder Schluss für heute. Havva`s kleine Geburtstagsfeier steht an :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Tag der deutschen Dienstags-Einheit 03.10. 2017

Hi Zwansisch :-)

Heftige 10 Tage im Party-Dauerstress gilt es aufzubearbeiten!!! Keine Zeit für`s 20-Tagebuch - die wenigen Stunden zwischen den Veranstaltungen wurden nur geruht :-) Hasi-Mittagstisch ist fast fertig, aber .... ich fange trotzdem mal an ... sonst wird`s wieder nix :-/

..

Vorletzte Woche Freitag bei "Wissi in Grenn": Auto-Klebestreifen-Babb- bzw. Kleine-Beulen-Vertuschungsaktion bei EX-Tiroler-Standel-Wurscht-Bussifahrer Wissi im Hof :-)

..

..

Ich benötigte noch keine Streifen, da (noch) keine Beulen im Bollerwagen vorhanden - ausserdem waren die Streifen ja ..... in schwarzer Farbe :-)))

..

..

Abends wieder Stammtischbesuch im Nachbarort Diebach am Haag auf dem neuen Mehrgenerationenplatz, zum kleinen Wochenendstart-Plausch mit Unfiltriertem und lecker Wildschweinschwartenmagen (Danke nochmal an Wissi - der war echt saulecker) :-)))

..

..

..

..

..

..

..

So ... die Nudeln sinn ferdisch :-) Morgen geht`s weiter ....

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Donnerstag 21.09. 2017

Servus Zwansisch :-)

Eigentlich müsste ich noch ein Fotobuch (Lieferzeit nach Bestellung dann 5-7 Werktage) für einen guten Freund fertigmachen, aber .... irgendwie null Bock dafür ... dass muss bis morgen warten. Dann wird es zwar mit der Lieferung bzw. Übergabe wieder verdammt knapp, awwer egal .... jetzt erst wieder einmal ein paar Tagebuchzeilen :-)

Gestern Abend: Bundesliga-Live mit Freunden in der 20-Bar :-) Mit Pizza und Schöppchen den glücklichen Sieg der Eintracht in Kölle verfolgt und ...... wahnsinnigerweise mit einem super Spieltagtipp den ersten Rang beim Kicktipp-Spiel der SG Marköbel von Awweitskollege Stefan die Führung übernommen :-))) Nachdem ich in der letzten Spielrunde fast immer die rote Laterne (Bei fast 40 Tipper`n) halten durfte, läuft es bis jetzt in der Bundesliga-Saison 2017/18 ganz gut! Ich bin der Meinung nicht nur Leid, .... sondern auch Freude & Glück soll man mit Freunden teilen! Deswegen war mir die Tabellenführung heute Morgen auch ne Runde Wörscht für die mitspielenden Awweitskollegen wert :-)))

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Seit der letzten Woche -  nach erneuten 2 Jahren Florida - wieder back in good old Vonhausen - Cousin Rolf "Die klaa Rette" :-)))

..

..

Fotoeingang vom EX-Tiroler-Wurschtbussilenker WISSI: Klein-Ben im Engelbert-Strauss-Outfit ! Süüüüüsss :-)))

..

..

Zu Besuch im Zwansisch-Hof: "Kalli" ..... schon 4 Jahre alt, aber er will einfach nicht mehr wachsen ! Auch ... soooo süüüüüüüüssss :-)

Hoffentlich kommt Hasi jetzt nicht auch "auf nen Hund"! :-)

..

..

..

..

20-Junior-Stromer hat eine Flasche "Maschinenschnaps-Meisterbrause" für seine Meisterschul-Kollegen abgeholt :-)))

..

..

Am letzten Freitag: Lecker Frühstücks-Häx`chen auf der Awweit :-)

..

..

..

..

Nachmittags kurzer Streifenwagen-Check bei Nick. Ne poröse Auspuffhalterung ausgetauscht und mal das Betonfundament der neuen Werkstatt inspiziert :-)

..

..

..

..

Am Abend - 2ter Besuch beim Stammtisch im Hüttchen auf dem neuen Diebacher Mehrgenrationenplatz :-)

..

..

Mit Grillclub-Vize Jens :-)

..

..

Und meinen Grillclubbrüdern Andreas & Thomas :-)

..

..

Am Samstagnachmittag kurz die 20-Gaddeawweit unterbrochen und live dem O`zapft in München zugeschaut :-)

..

..

..

Nachmittags .... na klar ... 20-Bar-Fussball :-)

..

..

Trisha & Beerdie waren auch wieder einmal vor Ort :-) :-@

..

..

Abends dann schon wieder ... ein HAXN ! Auf`m Oktoberfest vom TSV Vonhausen in und am Fussballer-Clubhäusi :-)

..

..

..

..

..

..

Am Sonntag erneut "lecker Fress`chen" beim "Tante Irmgard" auf`m 85. Geburtstag :-)))

..

..

..

..

..

..

..

Am Montag zum 20-Töff-Töff-TÜV-Check bei "Yamaha-Töff-Töff-Willi" :-) Neuer Bremslichtschalter, bissi Öl aufgefüllt. Sonst alles überprüft und für in Ordnung befunden - jetzt kann ich endlich nen TÜV-Termin in Büdingen vereinbaren :-)

..

..

..

..

..

Beim Oldtimerrennen auf dem Hockenheimring hatte Willi leider erneut Pech - wieder nen Kolben zerschossen - Finalläufe abermals adè :-/

..

..

..

Am Dienstag wieder ein Stück kaputten 20-Gaddezaun repariert :-)

..

..

Im Anschluss noch Gaddenachbar Rudi - auch mit Gaddeawweit beschäftigt - zum Feierabendschöppchen eingeladen :-)

..

..

..

Als "Zaungast" mit dabei .... Rüüüdi aus Lurwisch .... auf der Awweits-Bikeheimreise einen kurzen 20-Plauschstopp eingelegt :-)

..

..

Das war`s wieder für heute :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Montag 11.09. 2017

Gude Zwansisch :-)

Auch am Sonntag vergangener Woche: Die vierte "Schnuller-WM" auf dem Sportplatz in Altenstadt. Die Zwansisch leider in diesem Jahr wieder nicht dabei, aber .... im nächsten Jahr müssen wir dort unbedingt wieder einmal teilnehmen :-) Währendessen in diesem Jahr mit am Schnuller-Start: Marc, Michi & Nick :-)

..

..

Klein-Charlotte wurde als jüngste Teilnehmerin aufgerufen :-)

..

..

..

Michi belegte beim Damenwettbewerb einen hervorragenden 3. Platz :-)

..

Heute vor einer Woche: Kleine Hasi-Geburtstagsfeier im Zwansisch-Hof :-)

Einer der ersten Gratulanten schon am frühen Morgen - unser "EDEKA"-Heinz :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Dienstagmorgen den 20-Bollerwaache zu Nick in die ML-Klinik gebracht. Service C (Inspektion) und ne neue Servopumpe waren fällig :-)

..

..

..

..

..

Besuch bei Engelbert Strauss in Wirtheim - ein paar neue S1-Sicherheitsschuhe für meine Awweit waren fällig :-)

..

..

..

..

Anschliessend bei "Orbär`s" in Gelnhausen einen leckeren Burger verdrückt :-)

..

..

..

Dann nochmal bei Sport-Hübner in Lieblos eingekehrt und noch ein paar 20-Freizeitschuhe erstanden :-)

..

..

..

..

..

Der Mittwoch war für 20-Gaddeawweit reserviert! Endlich mal den Maschendrahtzaun eine wenig repariert :-)

..

..

..

..

..

Am Donnerstag - Markus hatte zum Rumpsteak-Donnerstag nach Enzheim zum "Hanjer" geladen :-)

..

..

..

..

Im Anschluss noch ein "Äppler-Absacker" bei Michi im Lorbacher Wikinger-Hof :-)

..

..

Freitag - Einkauf und Vorbereitungen für den 20-Bar-Fussballnachmittag am Samstag :-) Fässchenbier und eine Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe für die Halbzeit :-)

..

..

..

..

..

..

Am Abend der Spontan-Grillparty-Einladung im Autohaus meines Vertrauens gefolgt :-)

..

..

"Wissi" & Klein-Ben :-) Einfach ein tolles Gespann :-)))

..

..

Der Chef musste vor Beginn dem Grill erstmal ne Grundreinigung verpassen: "Möcht` wisse, wer den beim letzten Mal benötigt und nicht gereinigt hat!!!???" :-)

..

..

..

..

..

"Kümmel" aus de Plastikbecher !!! Nee-nee :-)))

..

..

Am Samstagmorgen dann auf Hasi`s Awweit: Familienführung durch das neue Firmengelände inkl. Imbiß :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

..

Am Samstag dann wieder gemütlicher Fussballnachmittag in der 20-Bar :-)

..

..

..

..

Vielen Dank nochmals an Anita & Gerd für die vielen Mitbringsel aus eurem Schwarzwaldurlaub :-@@@ Bierfässchen, lecker original Schwarzwäder Schinken, die schönen Rothaus- Weizenbiergläser und und und :-))) DANKE :-@

..

..

..

..

..

Und die Frankfurter Eintracht hat endlich mal wieder einen Auswärtssieg eingefahren - ein toller Nachmittag mit lieben Freunden :-)))

..

..

So .... und heute der erste Awweitstag nach dem 20-Sommerurlaub :-/ Ist mir verdammt schwergefallen wieder in die Awweitsgänge zu kommen, vor allem das frühe Aufstehen - daran muss ich mich erst wieder gewöhnen! Aber ab morgen früh .... greife ich wieder voll an :-)))

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

Sonntag 10.09. 2017

Moin Zwansisch :-)

Noch eine kleiner Bilderpalette aus den letzten Tagen, damit ich morgen mit dem 20-Tagebuch, am ersten Awweitstag nach dem 20-Sommerurlaub, wieder auf der aktuellen Linie bin :-)

..

Arbeitseinsatz im 20-Gadde :-) Den Rasen wieder etwas kürzen und .... unser Buchsbaum wurde nun auch leider von einem Pilz befallen :-/ Also - ab damit auf die Gründauer Kompostierungsanlage :-)

..

..

..

..

..

Awweitskollege "Seppl" grüßt mit 20-Cap aus dem Bike-Kurzurlaub in den Alpen :-)

..

..

Mit Hasi ne kleine Pilz-Runde gedreht :-) Aber nur eine kleine Ausbeute - es ist wohl noch zu trocken in den Wäldern :-)

..

..

..

..

..

..

Im Anschluss aber ein gepflegtes PilS am Vonhäuser "Schebbe Birnbaum" genehmigt :-)

..

..

..

..

EINE Birne haben wir entdeckt - und haben sie hängengelassen :-) Vielleicht ernte ich sie dann in ein paar Wochen ... wenn`se noch hängt :-)

..

..

Bilder-Gruß von ML-Nick: Klein-Charlotte fühlt sich in ihrem neuen 20-AMG-Strampler sichtlich wohl :-)

..

..

Vorbereitungen für Doreen`s Geburtstagsfeier zu ihrem 25. beim Hühnerverein in Eckartshausen :-)

..

..

ATZE aus Dilsem hat sein 6 x 8 m großes Klapp-Aluminiumzelt für den Aussenbereich der Partylocation zur Verfügung gestellt :-) Was ein Riesenteil, aber .... mit 4 Personen war es im Nu aufgestellt :-)

..

..

..

..

..

Noch ein wenig geschmückt und wieder zurück in die Zwansisch :-)

..

..

..

Dort wartete auf einen kurzen Boxenstopp auch schon der Corllwischer "Ortsverdreher" bzw. "Husqvarna-Gott" und lieber Grillclubbruder Lemmi mit seinem neuen Buldog-Anhänger :-)

..

..

..

Grillclubbruder Jürchen war auch auf der Durchreise und gesellte sich auf eine schnelles Weizen im 20-Hof dazu :-)

..

..

Am Abend kurz zum ersten Stammtisch des neuen "Mehr-Generationen-Platzes" nach Diebach am Haag .....

..

..

... 20-Haarfee "Bebisim Altunsoy" mit ihrem neuen Rennwagen abgelichtet ....

..

..

... und weiter nach Eckartshausen - auf Doreen`s 25er Party :-)

..

..

Tolle Feier mit vielen lustigen Gästen :-)

..

..

.

..

..

..

..

..

..

..

..

Am nächsten Morgen - lecker frisch Fisch beim Seafood-Discounter in Rommelhausen besorgt :-)

..

..

..

..

..

..

..

1 KG Lachsfilet für 14.99€ - da kammer nix sagen :-)

..

Nochmal schnell zum Diebacher Milch-Käse-Wurst-Grillfleisch-Automat und zurück in die Zwansisch :-)

..

..

Auf`s 20-Töff-Töff gesetzt und bei Töff-Töff-Willi zum Töff-Töff-TÜV-Check vorbeigeschaut :-)

..

..

Defekten Fuss-Bremslichtschalter ausgebaut. Nächste Woche wird der Neue eingebaut, die Flüssigkeiten alle gecheckt - dann gehts ab zum TÜV :-)

..

Noch kurz in Willi`s RD-Werkstatt reingeschaut und den Lochkolben angeschaut, welcher ihm beim letzten Oldtimer-Grand-Prix auf dem Schottenring seine Siegchancen geraubt hat :-/

..

..

..

An diesem Wochenende ist er auf dem Hockenheimring unterwegs - hoffentlich steht ihm das Kolben-Glück dort etwas mehr bei :-) :-@

..

..

Letzten Samstag mit Hilfe von 20-Junior-Stromer Marc und "Kall" Pascal eeendlich den voll funktionsfähigen und bereits auf EURO umgestellen Zigarettenautomat, welchen mir Awweitskollege "Haribo"-Matthias vor ca. 10 Jahren einmal mitgebracht hat,  an die 20-Bar-Aussenwand angescharaubt :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

Nun muss ich noch einen neuen Akkupack für das Innenleben besorgen, die 4 € auf 1 € umprogrammieren, dann gibt`s zum Beispiel kleine Jägermeister an der 20-Bar zu ziehen :-)))

..

Letzten Sonntag - Mittagstisch auf dem Hohe-Strasse-Fest in Diebach am Haag :-)

..

..

..

..

..

..

..

..

Schaffe es heute doch nicht mehr mit alle Bildern - gerade kam das Kommando "Essen iss ferdisch" aus der 20-Küche :-)))

..

Also .... bis zum nächsten Mal wieder :-)

..

Ciao Zwansisch :-@@@

..

..

 

Hier endet das Tagebuch - ich muss in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder Platz im Tagebuch schaffen ... sonst wird die "Ladezeit" zu hoch !

(fast) Alle Einträge sind natürlich auf meiner "Home-Platte" abgespeichert :-)

Tagebuchstart: 06. Januar 2006