START
TAGEBUCH
FOTOGALERIE
GÄSTEBUCH
TERMINE-NEWS
LINKS
Baustelle

IMPRESSUMKONTAKT

 

 

 

 

 

 

 

Die Kirche war von Ingrid`s Blumenkeller wunderschön geschmückt worden und die ersten Hochzeitsgäste trafen ein und nahmen Platz :-)

Über unserer Kirche zog derweil ein Heißluftballon vorbei ....

.... in dem zufälligerweise auch noch ein Gast saß :-) Und zwar unserer Vonhäuser Original ... Heinrich Ripke :-))) Er hat natürlich auch Bilder von dort oben gemacht, die er uns bald zur Verfügung stellen wird (Müssen noch entwickelt werden). Diese werden dann natürlich gleich auf der zwansisch.de veröffentlicht :-)

Pfarrer Mohn hatte uns eine Woche zuvor beim Traugespräch gesagt, wir sollen möglichst zuletzt zur Kirche kommen. Das taten wir dann auch .... saßen zuhause im Hof der Zwansisch und winkten den vorbeifahrenden Hochzeitsgäste noch schön zu ...

.... als plötzlich mein Handy klingelte, de Eimer Pit war dran ...

"Wo bleibt`n ihr? De Pfarrer Oli kriegt schon langsam heisse Füß!" :-)))

Uuups, da hätten wir doch vorher einen Uhrenvergleich machen sollen :-))) Also ab in die Hochzeitskutsch und hoch zur Kirche!

3 min später waren wir da :-) (An de eigene Hochzeit fast zu spät gekomme) :-)

Einmarsch :-)

2 Knutschbären in voller Andacht! Wie süß :-)))

Dann war es soweit ..... der einzigste Moment ... der mir in den vergangenen Wochen ein wenig Sorgen bereitet hat! Das "JA-Wort" in der Kirche! Kriegst Du überhaupt einen Ton raus??? Als wir dort vor Pfarrer Mohn standen, fingen mir plötzlich beide Beine an zu zittern .... wirklich :-) ... also, Gewichtsverlagerung auf ein Bein ... tief durchatmen und zum richtigen Moment ein klares, deutliches "JA" rausbringen. Yep, das hat geklappt. Ich glaube, jeder der Anwesenden konnte es deutlich verstehen :-)))

Danach wurden die Ringe getauscht, der Gesangverein schenkte uns überraschenderweise noch 2 Liedvorträge und schon war der schöne Hochzeitsgottesdienst schon vorbei - hätte ruhig noch etwas länger dauern können - Pfarrer Oliver Mohn hat das echt ergreifend, aber locker durchgeführt - DANKE - aber die vielen Gäste hatten ja nun auch Hunger und Dorscht :-)))

Draussen vor der Kirche stand dann die Mädchenmannschaft des TSV Vonhausen - standesgemäß in ihren "www.zwansisch"-Fußballtrikots zum Spallier bereit. Vorher mussten wir jedoch erst die "Herz-Türe" in unser Eheleben öffnen :-)))

Ja, ich hab`s geschafft!!!

Mein Hasi ist jetzt endlich meine "Hasi-Frau" :-)))

Dann eine weitere Überraschung von meinem EX-Arbeitskollegen und EX-Schreibtischnachbar Friedel Oberheim aus dem "Dollen Dorf 2003" - aus Steinheim bei Hungen! Er hatte weisse Tauben dabei, die wir zusammen als Symbol der Liebe in den Himmel entsenden durften! Genial - Danke Friedel :-)

Dann ging es zusammen mit Timmy & Andy von www.bollepeter.de & www.bierhorn.de  (Die ja durch ihren 20.000sten Besucherklick auf die www.zwansisch.de die Fahrt im Hochzeitswagen von der Kirche bis zum Bürgerhaus gewonnen hatten!) im großen Autocorso Richtung Vonhausen :-)

In der Dorfmitte dann die nächste Überraschung vom Gesangverein .... der Brautcorso wurde gestoppt, wir mussten einen hausgemachten Schnaps trinken und traditionell einen Holzbalken durchsägen und .... die Kinder wollten ja auch Süßigkeiten "hemmen"! :-)))

Danach ging es vorbei an der Pizzeria (Wo Mamma Pizza und Mino uns zuwinkten) und an den Feuerwehrkameraden (Vielen lieben Dank nochmal für die Verkehrsregelung) zur Party ins Bürgerhaus Vonhausen :-)

Weiter geht`s in Hochzeit 3, Hochzeit 4 und Hochzeit 5!

Die Bilder in Hochzeit 3 wurde mit meiner Kamera von Michael Helbig geschossen! DANKE nochmals!

Die Shot`s in Hochzeit 4 stammen von meinem lieben guten Freund Peter Eimer! :-@ DANKE :-@

Und die Bilder in Hochzeit 5 stammen von

Harry Laubach! Danke auch an ihn :-)